+43 (0) 7237 / 65256 office@enigma.at

Die signierten Belegdaten Ihrer Registrierkasse müssen gemäß RKSV in Form des DEP (Datenerfassungsprotokolls) vierteljährlich gesichert werden. Diese Sicherung ist gemäß § 132 BAO aufzubewahren. Mit retailOne RKSV-Cloud müssen Sie sich nicht mehr um diese Datensicherung kümmern – wir erledigen das!

Die Vorteile und Funktionen:

  • Verschlüsselte Datensicherung in ein hochsicheres Datenzentrum. Auf alle gesicherten Daten haben ausschließlich Sie Zugriff.
  • Sämtliche Kassendaten, Einstellungen und das gesetzlich verpflichtende Datenerfassungsprotokoll werden täglich automatisch gesichert.
  • Im Fall eines Hardwaredefekts an der Kasse sind Ihre Daten gesichert und können zuverlässig wiederhergestellt werden.
  • Es ist keine weitere Sicherung notwendig (kein USB-Stick bzw. keine externe Festplatte).
  • Die Sicherung(en) werden laufend überprüft. Sie werden per E-Mail über den Status der letzten Sicherung(en) benachrichtigt.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!